„Eine Süße Versuchung“

….kann jeder mal zwischendurch vertragen… IMG_4589

Dafür brauchst du für 8-10 Personen:

  • 200 Gramm Löffelbiskuits (ohne Zucker)
  • 800 ml süße Sahne
  • Saft von 2 Limetten
  • 500 Gramm Mascarpone
  • 600 Gramm Natur-Joghurt
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 900 Gramm Rote Grütze
  • 100 Gramm Erythriol-Zucker

Die Sahne mit der Vanille steif schlagen und kühl stellen. IMG_4533

Danach vermengst du den Joghurt mit Zucker und Mascarpone und rührst vorsichtig die geschlagene Sahne unterIMG_4531

In einem geeignetem Gefäß die Löffelbuiskuit verteilen und mit dem Limettensaft beträufeln. Darauf verteilst du anschließend die Mascarponemasse IMG_4544

Zu guter Letzt die Rote Grütze gleichmäßig darauf verstreichen und für mindestens 3 Stunden im Kühlschrank aufbewahrenIMG_4549

IMG_4565

Schmeckt herrlich leicht und ist nicht zu süß, genau dass Richtige für einen verregneten Sonntag……

Mein Serviervorschlag mit frischen Himbeeren und Mini-Kiwis

IMG_4582IMG_4592

 

 

 

 

 

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Wow das sieht ja wieder mal lecker aus 😍 Lg babsi

    Gefällt 1 Person

  2. Ewald Sindt sagt:

    Das sollte süße Sünde heißen! 😂😂😂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s