„Low-Carb Pizza-Roulade

Low Carb! High Taste! Diese Pizza ist genau das Richtige für alle die sich kohlenhydratefrei ernähren, aber auch durch den hohen Eiweißgehalt super geeignet ist für alle Sportler, die nicht auf den Genuß von Pizza verzichten wollen. Noch dazu ist sie sehr einfach und schnell zubereitet.IMG_3178

Dafür brauchst du für 3 Personen:

  • 180 Gramm Quark
  • 3 ganze Eier
  • 190 Gramm geriebenen Mozzarella
  • 150 ml Tomatensauce
  • 200 Gramm mageren und geräucherten Putenschinken
  • 150 Gramm Champignons
  • 80 Gramm geschnittene Schalotten
  • 100 Gramm frischen Rucola

Für den Pizzaboden verrührst du zuerst den Quark mit den Eiern und 130 Gramm MozzarellaIMG_3143IMG_3146

Diese Masse gleichmäßig auf Packpapier verstreichen und im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad ca 15 Minuten backen.IMG_3150

Anschließend die Tomatensauce gleichmässig darauf verteilen und mit dem Putenschinken, geschnittenen Champignons und restlichem Käse belegenIMG_3157

Die Pizza zurück ins Ofenrohr und noch mal gut 15 Minuten backen

Gleich danach gibt’s du den Rucola darauf, rollst sie mit Hilfe des Backpapiers  zusammen und fertig ist die Lowcarb-PizzarouladeIMG_3172

IMG_3174

IMG_3175

Viel Spass beim Nachkochen und einen Guten Appetit

Advertisements

17 Kommentare Gib deinen ab

  1. Arabella sagt:

    Finde ich großartig:-)

    Gefällt 2 Personen

    1. Danke dir😄😄 Schmeckt auch wirklich richtig lecker😄😄

      Gefällt 1 Person

      1. Arabella sagt:

        Sobald ich Zeit finde probiere ich das.

        Gefällt 2 Personen

  2. portapatetcormagis sagt:

    Bei „einfach und schnell zubereitet“ hattest Du mich überzeugt 🙂 Klingt aber wirklich interessant genug, um es zu probieren.

    Psssst *flüster* in der Zutatenliste hast Du den Quark vergessen

    Gefällt 4 Personen

    1. Würde mich sehr freuen wenn du es mal testest😄😄😄 Danke fürs Einflüstern….hehehe. Hab’s korrigiert 😄LG Gerd

      Gefällt 2 Personen

  3. Elena sagt:

    Das ist ja ein tolles Rezept, ist sicher prima auch als Fingerfood für Parties! 😀
    Rezept hab ich mir grad abgespeichert. Wird auf jeden Fall getestet! 🙂

    Gefällt 2 Personen

    1. Hallo Elena, würde mich sehr freuen😄👍🏼 Als Fingerfood geht’s bestimmt, aber sollte noch warm sein….😊 LG Gerd

      Gefällt mir

  4. Ein schönes Gericht für „auf die Schnelle“ 👍

    Gefällt 1 Person

    1. Schnell und lecker😋😋😄

      Gefällt mir

  5. stempelplatz sagt:

    Oh, das hört sich sehr lecker an, das werde ich auch mal probieren.

    Gefällt 1 Person

    1. Lohnt sich auf alle Fälle😄😄

      Gefällt 1 Person

  6. Oh das sieht wieder fantastisch aus wie immer 😊👍🏼 Lg babsi

    Gefällt 1 Person

    1. Danke dir liebe Babsi😄😄 Wünsch dir einen schönen sonnigen Sonntag 😄😄

      Gefällt 1 Person

  7. Der Geschmack meiner Lieblingskalorien gesund verpackt. So müsste es mit allem laufen. 🙂 Tolles Rezept.
    Liebe Grüße
    Tascha
    http://www.taschashomestories.wordpress.com

    Gefällt 1 Person

    1. Hi Tascha, genau das richtige an nem harten Trainingstag😉 freut mich das es dir gefällt 😄😄LG Gerd

      Gefällt 1 Person

  8. pflanzwas sagt:

    Bei den schönen Bildern möchte ich am liebsten gleich alle Speisen durchprobieren ! Es läuft einem das Wasser im Munde zusammen. Sehr schön .-)

    Gefällt 1 Person

    1. Das freut mich sehr😊😊 Ganz lieben Dank😊😊😊

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s