„Hummer-Bisque“ mit eigener Einlage und Kaviar

„Bisque de Homard“ , Hummercreme-Suppe, gehört zu den kostspieligsten Suppen, da sie hauptsächlich aus sehr teueren Zutaten besteht. Eine Bisque war im Ursprung eine recht dicke und geschmacksintensive Suppe, die aus Wildgeflügel bestand und in Frankreich zubereitet wurde nach einer erfolgreichen Jagd. Heute wird sie hauptsächlich von Hummer oder gerne auch von Krebsen gekocht.img_2429

Für die Hummer-Bisque für 4 Personen brauchst du:

  • 1 gekochten Hummer
  • 200 Gramm „Mire Poix“ ( klein gewürfeltes Röstgemüse von Karotte,Petersilienwurzel, Schalotten und etwas Frühlingslauch)
  • 0,8 Liter Gemüsebrühe
  • 0,2 Liter Weißwein
  • 0,3 Liter Sahne
  • 1 Prise Safran
  • 2 frische Tomaten in Würfel geschnitten
  • einen Schuß Cognac
  • Meersalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Reisstärke

Den Hummer zuerst auslösen und die Schalen in grobe Stücken hacken. In einem Topf mit etwas Öl das Röstgemüse und die Hummerschalen gut anrösten und mit dem Cognac kurz flambieren.img_2415 Dann gibst du die Tomatenwürfel mit dazu und löschst das Ganze mit dem Weißwein ab. Erst dann den Gemüsefond dazu und zum kochen bringen. Mit dem Safran, etwas Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen und auf kleiner Stufe ca 1 Stunde leicht simmern lassen. Danach gibst du die Sahne dazu und ziehst die Suppe mit etwas angerührter Reisstärke ab bis sie eine etwas cremige Konsistenz erreicht hat.img_2421

Anschließend durch ein feines Sieb passieren und nochmals abschmeckenimg_2423

In der Zwischenzeit das Fleisch des Hummers in kleine Stücke schneiden, mit etwas Butter  in einer Pfanne ohne Farbe kurz anbraten und zusammen mit der Suppe servieren.

Mein Serviervorschlag mit Eigelb und einem Crouton mit Creme Fraiche und Kaviarimg_2429

Advertisements

5 Kommentare Gib deinen ab

  1. D.S.K sagt:

    Toll, danke. Das Rezept merke ich mir. 😉 frohe Weihnachten. Cornelia

    Gefällt 2 Personen

    1. Freut mich dass es dir gefällt 😄😄 Dir auch ein schönes Weihnachtsfest und fette 🎁 😄 LG Gerd

      Gefällt 1 Person

  2. Xploremania sagt:

    Das sieht sehr lecker aus! Werde ich bald mal ausprobieren 🙂

    Gefällt 2 Personen

    1. Danke dir😄 das würde mich sehr freun!😄 Schöne Feiertage LG Gerd

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s