„Walnuss-Blätter“

Eine leckere Deko für dein Dessert sind die Walnussblätter. Einfach nachzumachen, schaut pfiffig aus und sind auch superknusprig.

Für die Walnuss-Blätter brauchst du:

  • 80 Gramm flüssige Butter
  • 30 Gramm Dinkelmehl
  • 60 Gramm Eiweiß
  • 80 Gramm grob gemahlene Walnüsse
  • Puderzucker

Butter, Mehl und Eiweiß zuerst zu einer glatten Masse verrühren

Diese streichst du dann mit einer Palette fein auf Packpapier aus und bestreust das Ganze mit den gemahlenen Walnüssen

Anschließend bei vorgeheiztem Backofen bei 175 Grad goldgelb backen, kurz auskühlen lassen und danach in Stücke brechen. Mit etwas Puderzucker bestreuen und genießen

img_1373

Advertisements

5 Kommentare Gib deinen ab

  1. caracooking sagt:

    diese mache ich ganz bestimmt demnächst…. Danke fürs Rezept!!!

    Gefällt 1 Person

    1. Das würde mich sehr freuen😄😄 sehr gerne!! Vielleicht schreibst du mir kurz ob sie dir geschmeckt haben😄😉 LG Gerd

      Gefällt 1 Person

  2. Arabella sagt:

    Ich hole mir die letzten, vielleicht etwas zähen…;-)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s