Kokos Panna Cotta mit Mangosalsa und Sesam-Segel

Panna Cotta, Italienisch für „Gekochte Sahne“ ist immer wieder eine richtig leckere Nachspeise, doch recht einfach zum zubereiten.

Rezept für 4 Personen:

  • 350 ml Sahne
  • 100 ml Kokosmilch
  • 100 Gramm Zucker
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 6 Blatt Gelatine

Zuerst kochst du die Sahne zusammen mit dem Zucker, dem Mark der Vanille und der Kokosmilch auf und lässt die ca 5 Min leicht köcheln. In der Zwischenzeit nimmst du die Gelatine, weichst diese gut 3 – 4 Minuten in Kaltem Wasser auf und drückst dann das Wasser richtig gut aus. Dann gibst du sie zu der Sahne und und lasst sie noch ganz kurz köcheln, bis sich die Gelatine ganz aufgelöst hat. Danach gießt du die Sahne durch ein Sieb in eine vorbereitete Form, lässt sie im Kühlschrank auskühlen bis sie fest ist und gestürzt werden kann.IMG_0054

 

Für die Mangosalsa nimmst du:

1 ganze Mango, schälst diese und löst das Fruchtfleisch vom Kern.  Alles in feine Würfel schneiden. In einem kleine Topf oder Pfanne lässt du ca 50 Gramm Zucker zusammen mit dem Saft einer Limette oder eine halben Zitrone, ohne Farbe karamellisieren und löschst das Ganze mit 0,1 Liter Mangosaft ab. Kurz reduzieren lassen bis sich eine sämige Sauce ergibt. Dann gibst du die Würfel dazu und lässt es kalt werden.IMG_0011

Und hier meine Serviervorschläge zusammen mit dem Sesam-Segel

IMG_0034

IMG_0014

 

 

Advertisements

8 Kommentare Gib deinen ab

  1. So schöne Fotos; da bekommt man ja sofort Lust aufs Naschen. Bis auf den Zucker (da würde ich Birkenzucker nehmen) passt dein Rezept super in meine Ernährungsform. Lieben Dank für die Inspiration. Das werde ich in meinem Urlaub mal ausprobieren. 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Freut mich sehr.. Ich werde mal schaun wie und ob ich die Rezepte verändern kann und einiges ausprobieren. Birkenzucker klingt schon mal gut.. ich nehem auch sehr gerne Kokoszucker, aber der funzt leider nicht überall. wenn düs ausprobierst….lass es dir schmecken 🙂 LG Gerd

      Gefällt 1 Person

  2. Patrick H. sagt:

    Wow, mir läuft das Wasser im Mund zusammen!
    Danke für die Inspiration!
    Liebe Grüße
    Patrick

    Gefällt 1 Person

    1. Hehehe dann läuft ja alles richtig…!! Schönen Abend LG Gerd

      Gefällt 1 Person

  3. LyrenOrva sagt:

    ganz generell: tolle Bilder und Ideen!! Diese hier inspirieren besonders – bin ein unglaublich süsser Haufen ^^
    Danke für den Aufwand, die Rezepte so zu fotodokumentieren. Vielleicht schaffst du es ja, mich wieder zum Kochen zu motivieren 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Hey du Süßer Haufen😉 Dann werde ich das weiterversuchen😀 Sag mir Bitte Bescheid wenns geklappt hat😊 LG Gerd

      Gefällt mir

  4. Wow das sieht so toll aus!! Ich liebe so tolle Fotos! Lg Babsi

    Gefällt 1 Person

  5. Danke dir liebe Babsi😀

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s