Parmesan-Hippen

Heute möchte ich Euch gerne mal einen kleinen Trick aus meiner Zauberkiste vorstellen, mit dem man ein Gericht richtig schön aufpeppen kann. Und vor allem ist es schnell gemacht und schmeckt richtig lecker.

Für die Einkaufsliste:

  • 80 Gramm weiche Butter
  • 50 Gramm fein geriebener Parmesan
  • 50 Gramm Mehl
  • 70 Gramm Eiweiß
  • Prise Cayennpfeffer
  • Prise Muskat

Alle Zutaten zu einer etwas dickflüssigen Masse verarbeiten und abschmecken. Anschließend mit einer Teigkarte über eine Schablone streichen auf ein Backpapier oder Backmatte (Tipp, Schablonen lassen sich auch schnell selbst herstellen wenn man keine kaufen mag oder grad keine zur Hand hat, z.B. aus einem Eimerdeckel den man nicht mehr benötigt….)IMG_9672

Bei 175 Grad im vorgeheizten Backofen backen bis die Hippen goldbraun werden..IMG_9676

Wenn ihr sie noch formen wollt, könnt ihr die einfach über ein Nudelholz oder Kochlöffel hängen und in die gewünschte form biegen. Auf jeden Fall ein echter Hingucker der auch noch superklasse schmeckt. Viel Spass beim ausprobieren und knuspern.IMG_9677

Advertisements

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. Vonnie sagt:

    Yummy!! Great snack

    Gefällt mir

  2. Hey😀Good to hear, i Hope u Check it out one Day😀😀

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s