Sommerliche Anti-Pasti

Endlich ist es mal richtig sommerlich heiss bei uns und man kann den Abend genießen ohne das schon gleich die nächste schwarze Wolke um die Ecke biegt. Bei Temperaturen von 30 Grad und mehr mag man ja nicht immer noch Grillen abends, sondern einfach nur mal was Kaltes und Leichtes essen. Darum gibt’s bei mir einfach mal eine leckere Anti-Pasti mit Parmaschinken, Räucherlachstatar, Mozzarella,Garnelen und Bruschetta.

IMG_9974

Für das Gemüse hab ich Zuchini, Mini-Paprika und Rote Zwiebel mit frischen Kräutern und Knoblauch in Olivenöl angebraten mit Meersalz und Pfeffer aus der Mühle gewürzt und mit etwas dunklem Balsamico abgelöscht und kurz reduzieren lassen.

IMG_9978

Räucherlachs-Tatar für 4 Personen

  • 150 Gramm geräucherter Lachs
  • eine halbe Avocado
  • 1 Schalotte oder Rote Zwiebel
  • 4 Cornichons
  • Saft einer halben Limette
  • 1 TL mittelscharfer oder Dijonsenf
  • Meersalz, Pfeffer aus der Mühle

Alle Zutaten fein würfeln und mit dem Limettensaft, Senf, Meersalz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken. Hier hab ich das Tatar im Ring mit etwas Creme Fraich geschichtet.IMG_9993

IMG_9975

Lecker sind zu einer Anti Pasti auch immer schöne Garnelen. Die hab ich nur in etwas Kokosöl angebraten und mit Sweet-Chillisauce und etwas Limettensaft abgeschmeckt.

Dazu etwas leichte Bruschetta und fertig ist ein Leckeres und vor allem Leichtes Abendessen für heisse Sommertage.

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s