Rinderschulter in der Folie gegart

Die „Flache Schulter“ habe ich über Nacht mit Kräutern, Knoblauch,Chilischoten, Meersalz und Olivenöl einmariniert und anschließend in Alufolie eingewickelt.

img_1524.   img_1528

Am Liebsten schiebe ich die Schulter bei ca 90 Grad in den Ofen, bis sie eine Kerntemperatur von 74 Grad erreicht hat. Wird immer supersaftig und sehr zart. Hier habe ich sie mit kleinen Ofenkartoffeln und Braten-Jus serviert.

img_1548

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s