RibEye-Steak mit Brezn-Serviettenknödel

Für die Breznknödel:

4Brezn und 1 Semmel in Würfel schneiden, mit 250 ml kalter Mich übergießen.

3 Eier trennen und das Eigelb zu den Brezen geben. Das Eiweiß zu Schnee schlagen und dazugeben. 1-2 Schalotten in feine Würfel schneiden und in Butter glasig anschwitzen und ebenfalls dazu. Die Masse mit Salz und Pfeffer würzen und vorsichtig  vermengen. Danach zuerst in Frischhaltefolie und dann in Alufolie einrollen.IMG_9131     IMG_9132

die Knödel ca 30 Min köcheln und danach erkalten lassen. In Scheiben schneiden und in Butter goldgelb braten.

Das Steak hab ich mit frischen Kräutern, Knoblauch und Öl mariniert und  auf den Punkt Medium gegrillt. Serviert mit Rosmarin-Sahnesauce und gebratenen Egerlingen.

Advertisements

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Absolut genial!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s