Jakobsmuscheln im Gemüsemantel

IMG_9086Die frischen Jakobsmuscheln leicht würzen mit Meersalz und Pfeffer aus der Mühle. Gemüse, zB Karotten oder Zuchini,  der Länge nach in sehr feine Scheiben schneiden und Blanchieren. Ganz wichtig, die Scheiben sofort in eiskaltes Wasser geben um die Farbe zu erhalten und danach trocken tupfen mit Küchenkrepp. Die Gemüsescheiben um die Muscheln wickeln und in Kokosöl und mit frischen Kräutern braten. Hier hab ich sie serviert mit knackigem Salat in Dill-Senf Vinaigrette, geröstetem Baguette und Parmesan-Chips

Advertisements

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Jakobsmuscheln schmecken so gut!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s