Fleischpflanzerl

Das Perfekte „Fleischpflanzerl“

Dazu brauchen wir für 2 Personen

400 Gramm    gemischtes Hackfleisch(frisch vom Metzger)

2 aufgeweichte Semmeln (am Besten in warmer Milch)

2 frische Eier

1EL  Öl

Prise Paprikapulver

1 TL Salz

Pfeffer aus der Mühle

100 Gramm Schalottenwürfel(in Butter angeschwitzt)

100Gramm Semmelbrösel

Die Semmeln gut ausdrücken und mit allen  Zutaten(ausser die Brösel) zu einer Masse verkneten. Dann die Pflanzerl formen und in Semmelbrösel wenden. Am besten die Pflanzerl mit Kokosöl goldgelb anbraten und anschließend in den vorgeheitzten Ofen bei 170 Grad ca 20 Min backen. Dazu serviere ich am Liebsten Kartoffel-Endiviensalat

Guten Appetit

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. davina77 sagt:

    Hallihallo 🙂
    Endlich mal jemand, der auch „viel“ Brötchen in seine Frikadellen einarbeitet. YUMMY!
    Hast Du schon einmal probiert, die ausgedrückten Brötchen mit den Zwiebeln zusammen zu braten (die Brötchen nehmen dann leicht Farbe) und diese dann zum Teig zu geben?
    Seit ich das kenne, bereite ich meine Frikadellen nur noch so zu – das erhöht das Geschmackserlebnis noch einmal. Liebe Grüße, Davina

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Davina, ja ich finde auch das da viel Semmel(Brötchen..:-))) ) reingehört, dann werden die Pflanzerl richtig schön saftig. Angebraten hab ich die noch nie dazu, aber ich werde das mal ausprobieren 🙂 Liebe Grüße Gerd

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s